Waffeln mit Karotten, Kräuter und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waffeln mit Karotten, Kräuter und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
684
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien684 kcal(33 %)
Protein22 g(22 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K23 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium380 mg(10 %)
Calcium409 mg(41 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren27,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin319 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
120 g weiche Butter
4 Eier
1 Prise Salz
120 g Mehl
350 ml Milch
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie und Schnittlauch
150 g geriebener Käse z. B. Bergkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Pflanzenöl für das Waffeleisen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKäseButterMöhreEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und fein raspeln.
2.
Die Butter schaumig rühren, die Eiern nach und nach unterrühren, das Salz und Mehl einrieseln lassen, weiterrühren, Milch, Kräuter und Möhren zugeben und zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Käse unterziehen und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe aufheizen, mit Öl dünn einpinseln und nach und nach die Waffeln goldbraun ausbacken.
4.
Nach Belieben mit einem Quarkdip servieren.