Weintrauben-Rotkohl-Smoothie

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Weintrauben-Rotkohl-Smoothie

Weintrauben-Rotkohl-Smoothie - © Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
89
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

Der Weintrauben-Rotkohl-Smoothie sorgt für einen Vitaminschub und neue Energie.
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien89 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium205 mg(5 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1 Handvoll
2
1 EL
Saft von einer Zitronen
200 ml
Mineralwasser ohne Kohlensäure
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeintraubeDinkelBirneZitroneMineralwasser

Zubereitungsschritte

1.

Birne und Rotkohlblätter grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten im Standmixer pürieren und in Gläser füllen.