Seelenwärmer

Wiener Schnitzel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel - Der österreichische Klassiker ist schnell und einfach zubereitet!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Kablsfleisch im Wiener Schnitzel enthält sehr gut verwertbares Eisen. Dieses spielt eine wichtige Rolle bei der Blutbildung, es stärkt das Immunsystem und kann Müdigkeit und Konzentrationsschwäche vorbeugen. Auch das Spurenelement Zink steckt in dem Fleisch, es wirkt entzündungshemmend und bietet einen Zellschutzt vor freien Radikalen und Schwermetallen.

Fügen Sie für eine vollwertige Mahlzeit noch Gemüse nach Wahl dazu. Wär Lust auf etwas Neues hat, sollte unsere smarte Variante vom Wiener Schnitzel probieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein41 g(42 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C15,8 mg(17 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin212 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dünne Kalbsschnitzel à ca. 160 g
100 g
2
4 EL
250 ml
neutrales Rapsöl
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölPfefferSalzEiBio-Zitrone
Zubereitung

Küchengeräte

1 Teller, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Schnitzel flacher klopfen. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Jedes Schnitzel zuerst in der Mehlmischung wenden, dann in einen tiefen Teller mit den verquirlten Eiern tauchen und schließlich in Semmelbröseln wenden.

2.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, panierte Schnitzel von beiden Seiten in je ca. 3 Minuten goldbraun backen, herausnehmen, überschüssiges Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zitrone waschen, trocken reiben, in Spalten schneiden und dazu servieren.

Bild des Benutzers Naveen Sonst Nix
Drei Eier für vier Schnitzel?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Naveen Sonst Nix, da haben Sie Recht, das ist wirklich etwas zu viel. Wir haben die Anzahl korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!