Winterlicher Gemüsetopf mit Fleischbällchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Winterlicher Gemüsetopf mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert528 kcal(25 %)
Protein26 g(27 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K21,2 μg(35 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium1.113 mg(28 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin64 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
600 g
1
2 EL
1 TL
1 ½ l
1 Scheibe
1
300 g
Hackfleisch gemischt
½ TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
125 g
1 Dose
Mais 425 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingMöhreHackfleischMaisButterToastbrot
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Wirsing von den äußeren Blättern befreien, waschen, vierteln, Strunk herausschneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter in einem großen Topf glasig anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Wirsing und die Möhren ergänzen und mitschwitzen. Mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Dann bei mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen.
2.
Den Toast in etwas Wasser einweichen. Die Schalotte fein würfeln mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Ausgedrückten Toast dazu geben, mit Paprika, Oregano, Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten. Daraus mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und im heißen Öl in einer Pfanne rundherum goldbraun anbraten.
3.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Mais abtropfen lassen. Die Hackbällchen, Nudeln und den Mais zum Eintopf geben und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.