Würzige Hähnchenbrust und Spaghetti mit scharfer Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Hähnchenbrust und Spaghetti mit scharfer Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
717
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien717 kcal(34 %)
Protein62 g(63 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin36,4 mg(303 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.091 mg(27 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure451 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
6 Sardellenfilets in ÖL
1 kleine getrocknete Chilischote
4 EL Olivenöl
100 ml trockener Rotwein
4 Hähnchenbrustfilets
2 EL gehackte Kräuter Thymian, Rosmarin, Petersilie …
400 g Spaghetti
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL schwarze Oliven
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSpaghettiRotweinOliveOlivenölKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel scheiden. Den Knoblauch schälen und mit den Sardellen und der Chilischote fein hacken.

2.

Die Knoblauchmischung im Öl anbraten. Die Tomaten und den Wein dazugeben und offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen.

3.

Die Hähnchenbrustfilets mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und in einer backofenfesten Grillpfanne von einer Seite hellbraun anbraten. Anschließend wenden, mit den Kräutern bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten fertig braten.

4.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Oliven unter die Sauce mischen und mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und mit Hähnchenbrustfilets auf Tellern anrichten und servieren.