0

Spaghetti in würziger Kräutersauce

Spaghetti in würziger Kräutersauce
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
50 g gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Thymian,... )
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL zerbröckelter Pecorino
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
Schritt 2/3
Inzwischen die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Schalotten und die Knoblauch schälen und fein würfeln.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/3
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann beiseite stellen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch glasig schwitzen, dann die Kräuter zugeben, salzen und pfeffern und kurz in der Pfanne schwenken. Die fertigen Nudeln abgießen, abtropfen lassen und sofort in der Pfanne mit den Kräutern vermischen. Die Kräuterspaghetti auf Teller anrichten und mit Pecorino und Pinienkernen bestreut servieren.
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten

Schreiben Sie einen Kommentar