Gesunde Gourmet-Küche

Zickleinbraten mit Kartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zickleinbraten mit Kartoffeln

Zickleinbraten mit Kartoffeln - Der Mix aus Knoblauch, Thymian und Majoran macht’s perfekt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ziegenfleisch spielt in der Küche Europas eine untergeordnete Rolle – ganz zu Unrecht! Ziegenfleisch besticht nicht nur mit seinem angenehmen Aroma, sondern ist auch gesund: Das Fleisch enthält wenig Fett und Cholesterin, aber punktet mit reichlich Vitamin B12, Eisen und Zink.

Lassen Sie sich zu der Zickleinkeule mit Majorankartoffeln ein feines Ratatouille schmecken. Das französische Schmorgemüse harmoniert perfekt dazu! Wie wäre es mit der smarten Variante von EAT SMARTER?!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein49 g(50 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.005 mg(25 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin123 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
2
Zickleinkeulen (à ca. 1,2 kg)
3 EL
100 ml
trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
2 EL
scharfer Senf
6
½ Bund
400 ml
500 g
8
1 kg
kleine Kartoffeln
2 EL
frisch gehackter Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKartoffelKalbsfondWeißweinSenfOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Keulen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter in heißem Öl rundherum anbraten. Mit dem Wein ablöschen. 

2.

Zickleinkeulen mit dem Senf bestreichen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und zusammen mit Knoblauch auf den Keulen verteilen. Etwas Fond angießen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 3) ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch immer wieder mit dem Bratenfond begießen und nach und nach den Fond zugeben.

3.

Währenddessen die Kartoffeln schälen und im kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten kochen. Während den letzten 10 Minuten um die Keulen verteilen, mit dem Majoran bestreuen, salzen, pfeffern und leicht bräunen lassen.

4.

Zum Schluss die Sauce abschmecken und den Zickleinbraten mit Kartoffeln servieren.