Gemüselasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüselasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Pellkartoffel vom Vortag
2
1
1
Cheddar-Käse nach Belieben
4
Pfeffer frisch gemahlen
Produktempfehlung
Der Cheddar kann auch durch einen anderen Käse ersetzt werde. Z. B. Bergkäse, Gruyère, Scheibletten....
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° C vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel mit der Zwiebel darin 5 Minuten andünsten. Salzen und pfeffern, dann beiseite stellen.
3.
Den Brokkoli waschen, in Röschen schneiden, den Strunk schälen, den holzigen, unteren Teil abschneiden und klein würfeln. In kochendem Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.
4.
Die Kartoffeln halbieren, eventuell vierteln oder auch etwas kleiner schneiden.
5.
Die Nudelplatten in kochendem Salzwasser bissfest garen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
6.
Eine runde Auflaufform mit Butter einfetten. Die Hälfte des Gemüses hinein schichten. Mit Käse bestreuen und mit 2 Nudelblättern bedecken. Darauf das restliche Gemüse und noch Käse verteilen. Nudelblätter darauf legen und mit den Kartoffeln abschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit reichlich Käse bestreuen.
7.
Die Form in den heißen Backofen schieben und 25 Minuten gratinieren.