Feine Gemüseküche

Gemüselasagne mit Kartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüselasagne mit Kartoffeln

Gemüselasagne mit Kartoffeln - Vegetarisch-mediterranes Gericht mit der guten alten Kartoffel in der Hauptrolle.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Gemüselasagne mit Kartoffeln versteckt sich neben der Vitamin-C-reichen Paprika auch Brokkoli; das zarte Kohlgemüse bietet ebenfalls abwehrstärkendes Vitamin C, zudem steckt krebsvorbeugendes Sulforaphan darin. Dank Vollkorn-Lasagneplatten wird die Lasagne ballaststoffreich – super für einen gesunden Darm und eine langanhaltende Sättigung.

Statt Cheddar können Sie für die Gemüselasagne einen anderen Käse verwenden. Gruyère oder Mozzarella schmecken ebenfalls gut auf dem Ofengericht. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K238,4 μg(397 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C253 mg(266 %)
Kalium1.121 mg(28 %)
Calcium212 mg(21 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 EL
1
500 g
gekochte Pellkartoffel vom Vortag
4
1 EL
60 g
geriebener Cheddar-Käse
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel mit der Zwiebel darin bei mittlerer Hitze für 5 Minuten andünsten. Salzen, pfeffern und beiseitestellen.

2.

Brokkoli putzen, waschen, in Röschen schneiden, den Strunk schälen und klein würfeln. In kochendem Salzwasser 6 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

3.

Die Kartoffeln pellen, halbieren, eventuell vierteln oder auch etwas kleiner schneiden.

4.
Die Nudelplatten in kochendem Salzwasser bissfest garen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
5.

Eine runde Auflaufform mit Butter einfetten. Die Hälfte des Gemüses hineinschichten. Mit 1/3 vom Käse bestreuen und mit 2 Lasagneblättern bedecken. Darauf das restliche Gemüse und wieder 1/3 vom Käse verteilen. Nudelblätter darauf legen und mit den Kartoffeln abschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit übrigem Käse bestreuen.

6.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25 Minuten gratinieren.