Ziegenkäse mit Zwetschgen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse mit Zwetschgen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien369 kcal(18 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K77,1 μg(129 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium661 mg(17 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g reife Zwetschgen
2 kleine rote Zwiebeln
60 g Zucker
1 Zimtstange
2 Sternanis
200 ml trockener Rotwein
1 Zweig Rosmarin
2 Handvoll Baby-Spinat
8 Ziegenkäsetaler à ca. 40 g
2 EL Mehl zum Wenden
Honig nach Belieben
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeRotweinBaby-SpinatZuckerRosmarinZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Beides zusammen mit dem Zucker, der Zimtstange und den Sternanisen in eine Pfanne geben. Den Rotwein hinzufügen und 5-7 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und einzelne Nadeln abzupfen. Den Spinat waschen und trocken schütteln/schleudern.
3.
Die Ziegenkäsetaler im Mehl wenden und in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite ca. 1-2 Minuten goldbraun braten.
4.
Das Kompott mit Honig und Pfeffer abschmecken. Die gebratenen Käsetaler, sowie den Rosmarin und den Spinat hinzugeben und sofort servieren.