Zitronenfisch mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenfisch mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein39 g(40 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium876 mg(22 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod131 μg(66 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Fischfilet à ca. 180 g, Kabeljau, Rotbarsch...
1
4 EL
150 ml
Fischfond aus dem Glas
2
Zitronen (unbehandelt)
1 TL
1
Zitrone in Scheiben
Koriandergrün fein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHonigSchalotteZitroneZitroneKoriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte schälen, fein hacken und in 2 EL Olivenöl glasig schwitzen, Fischfond angießen, Zitronensaft und -schale zugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd ziehen.
2.
Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zitronenscheiben in die Sauce geben, noch 6 Min. köcheln lassen, dabei einmal wenden und das Koriandergrün unterrühren. Mit Maccaroni servieren.
Schlagwörter