Zitronengras-Hähnchenspieße mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronengras-Hähnchenspieße mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein36 g(37 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium493 mg(12 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig
4
2 Stiele
1 ½ cm
frischer Ingwer
100 ml
helle Sojasauce
1
unbehandelte Zitrone Abrieb
2 EL
2 EL
gehacktes Koriandergrün
1
1
unbehandelte Limette in Spalten
1 EL
10
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Holzspieße in Wasser legen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen, hacken und mit den Fleischwürfeln in eine Schüssel geben. Das Zitronengras waschen und den Ingwer schälen. Beides fein hacken.

2.

Die Sojasauce, die Zitronenschale, das Zitronengras, den Apfelsaft, das Koriandergrün, den Ingwer und Sternanis mit dem Fleisch vermengen und zugedeckt ca. 4 Stunden marinieren, dabei öfters wenden.

3.

Das Fleisch auf die Spieße stecken und mit einer Limettenspalte abschließen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pfefferkörner zufügen und die Hühnerspieße rundherum anbraten. Nach Belieben zu frischem Salat servieren.