Zitronige Nudeln mit Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronige Nudeln mit Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein19 g(19 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,5 g(55 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 unbehandelte Zitrone
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
150 ml Sojacreme
500 g glutenfreie Nudeln von Schär
Salz
360 g Artischockenherz Glas
2 EL Kapern Glas
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Schalotte und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Im heißen Öl glasig schwitzen und mit Wein ablöschen, etwa zur Hälfte einreduzieren lassen, dann die Sojasahne angießen und weitere ca. 10 Minuten cremig einköcheln lassen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente garen. Die Artischocken abgießen und klein schneiden. Zusammen mit den Kapern, dem Zitronenabrieb und -saft zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln untermischen und auf Teller verteilen. Mit Petersilie bestreut servieren.