Figurbewusst genießen

Zucchini-Carpaccio mit Minzdressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Carpaccio mit Minzdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
223
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien223 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium436 mg(11 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
junge Zucchini
20 g
Minze (1 Bund)
20 g
Dill (1 Bund)
1
1 TL
2 EL
2 EL
60 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniPinienkerneMinzeDillWalnussölOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Minze und Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und etwa 1 TL der Schale fein abreiben. Den Saft auspressen und mit dem Abrieb, Dicksaft, beiden Ölen, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Kräuter unterrühren und abschmecken.

2.

Die Zucchini auf 4 Teller verteilen, mit dem Dressing beträufeln und mit Pinienkernen bestreuen. Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen, trocken schütteln, auseinanderdrücken und den Blütenstempel entfernen. Je 1 Blüte auf jeden Teller setzen und servieren.