Zucchini-Schinken-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Schinken-Salat

Zucchini-Schinken-Salat - Simpel, aber lecker: Trotz weniger Zutaten überzeugt diese Mischung mit viel Geschmack!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein30 g(31 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium828 mg(21 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin44 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium828 mg(21 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Zucchini (3 Zucchini)
2 EL
350 g
Putenschinken (in Scheiben)
2 Stiele
60 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, putzen und in feine Stifte schneiden oder hobeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten anbraten. In eine Schüssel geben und lauwarm abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Schinken in breite Streifen schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und bis auf einige Blätter grob hacken.

3.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

4.

Schinken und gehacktes Basilikum unter die Zucchini mengen und mit Salz, Zitronensaft und Szechuan-Pfeffer abschmecken. Salat mit Kürbiskernen und restlichem Basilikum bestreuen.