Zucchinimuffins mit Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinimuffins mit Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium166 mg(4 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
200 g Feta
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 TL Salz
½ TL gemahlener Pfeffer
2 Eier
30 ml Olivenöl
350 g Joghurt
50 g Pinienkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtZucchiniFetaPinienkerneOlivenölNatron
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. In die Vertiefungen des Muffinblechs Papierförmchen setzen. Die Zucchini waschen und grob raspeln. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein hacken. Den Feta abgießen und würfeln. Das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Salz und Pfeffer vermengen. In einer weiteren Rührschüssel die Eier mit dem Öl und dem Joghurt verschlagen. Die Mehlmischung, sowie die Zucchini, Knoblauch, Schalotte und ca. 2/3 vom Feta untermengen, bis alle Zutaten leicht feucht sind. Den Teig in die Förmchen füllen, den übrigen Feta darauf verteilen und leicht eindrücken. Die Pinienkerne darauf streuen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.
2.
Nach Belieben warm oder abgekühlt servieren.