Zwiebeln gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebeln gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
788
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien788 kcal(38 %)
Protein47 g(48 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium791 mg(20 %)
Calcium439 mg(44 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren29,3 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin205 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
75 g
4
große Gemüsezwiebeln á ca. 300 g
3 EL
300 g
½ Bund
glatte Petersilie
600 g
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
150 ml

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosinen in lauwarmen Wasser einweichen. Den Reis in 150 ml Salzwasser ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Inzwischen die Gemüsezwiebeln schälen, einen Deckel abschneiden, aufbewahren und die Zwiebeln mit einem Messer so aushöhlen, dass rundherum eine etwa 1 cm dicke Schicht stehen bleibt.

2.

Das Ausgehöhlte der Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl erhitzen, die Hälfte der fein gehackten Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und etwa 5 Minuten krümelig braten. Vom Herd ziehen und beiseite stellen. Reichlich Salzwasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Die ausgehöhlten Zwiebeln samt den Deckeln darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten garen, vorsichtig herausnehmen und auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen.

3.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Rosinen abgießen und gut abtropfen lassen. Den Schafkäse zerbröckeln. Den Reis mit einer Gabel auflockern und etwas abkühlen lassen. Dann mit dem Hackfleisch, der Petersilie, den Pinienkernen, dem Ei, den Rosinen und Schafkäse in eine Schüssel geben.

4.

Mit Salz, Pfeffer und Nelkenpulver kräftig würzen, alles gut miteinander mischen und die Masse in die Zwiebeln füllen. Die Deckel darauf setzen. Die feuerfeste Form mit dem restlichen Olivenöl auspinseln, die restlichen gehackten Zwiebeln hineinstreuen. Die gefüllten Zwiebeln in die Form setzen, die Fleischbrühe angießen und die Zwiebeln zugedeckt im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten garen. Herausnehmen und servieren.