Apfel-Brot-Auflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Brot-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein18 g(18 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium222 mg(22 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
5 altbackene Brötchen
500 ml Milch
1 Prise Salz
½ TL Zitronenschale
1 Prise Zimt
4 EL Zucker
2 Eier
2 kleine Äpfel
1 EL Zitronensaft
50 g Rosinen
50 g Mandelblättchen
20 g Butter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Vier Portionsformen oder eine große Auflaufform ausbuttern.
2.
Die Brötchen in Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Die Milch mit dem Salz, Zitronenabrieb, Zimt, Zucker und den Eiern gut verquirlen. Über die Brötchen gießen und durchziehen lassen.
3.
Die Äpfel waschen, schälen und in feine Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die weichen Brötchenscheiben und die Äpfel abwechselnd in die Formen schichten. Mit der Milchmischung abschließen. Die Rosinen und Mandelblättchen darauf streuen. Die Butter in Stückchen schneiden und darauf verteilen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
4.
Danach kurz abkühlen lassen und noch warm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.