Apfel-Quarkstollen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Quarkstollen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium126 mg(3 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
20
Teig
200 g weiche Butter
125 g Zucker
2 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
250 g Magerquark
500 g Mehl
Backpulver
6-8 EL Milch
Füllung
150 g Marzipanrohmasse
2 EL Apfelgelee
25 g gehobelte Mandelkerne
1 Apfel
1 TL Zimt
Ausserdem
40 g Butter zum Bestreichen
Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Butter cremig rühren, nach und nach Zucker, Eier und Salz darunter schlagen. Quark ausdrücken und unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Knethaken des Handrührers unterarbeiten, so dass ein formbarer Teig entsteht. Nach Bedarf noch die Milch zugeben. Teig mit leicht bemehlten Händen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem dicken Oval (etwa 25 cm lang, 16 cm breit) drücken.

2.

Marzipan zwischen Klarsichtfolie ebenfalls zu einem Oval (etwa 20 cm Länge, 8 cm Breite) ausrollen. Marzipan auf eine Teighälfte legen. Mit Apfelgelee bestreichen und mit den Mandeln bestreuen. Apfel vierteln, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zimt mischen und auf dem Marzipan verteilen. Den Teig über die Füllung schlagen, so dass diese völlig vom Teig umschlossen ist, die Teigenden andrücken. Mit den Händen zu einem Stollen formen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 60-75 Minuten backen. Sofort nach dem Backen mit Butter bepinseln und dick mit Puderzucker bestreuen.