Artischocken-Pasta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken-Pasta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
588
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien588 kcal(28 %)
Protein33 g(34 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe102,5 g(342 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K43,9 μg(73 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure657 μg(219 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin40,7 μg(90 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium3.721 mg(93 %)
Calcium548 mg(55 %)
Magnesium305 mg(102 %)
Eisen16,5 mg(110 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure779 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12
sehr kleine Artischocken
2
1 Bund
4
4
1
unbehandelte Zitrone etwas Schale
250 g
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
2 EL
12
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken waschen, Stiele und die unteren Blätter entfernen. 2 l Wasser mit dem kleinen Stück Zitrone in einem Topf aufsetzen und die Artischocken zugedeckt 12. Min. darin köcheln. Die Artischocken herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen und sie dann längs in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Zucchini waschen und in feine Stifte schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und klein hacken. Knoblauch und Schalotten pellen und würfeln. Die Tagliatelle im Artischockenwasser al dente kochen, abgießen (ein wenig Nudelwasser auffangen) und im Ofen warm stellen (70°).
3.
Die Artischockenscheiben in eine Pfanne geben, die Butter zufügen und die Artischocken kräftig anbraten. Zucchinistreifen, Schalotten, grüner Pfeffer und Knoblauch dazugeben und anschwitzen. Mit etwas Weißwein und Nudelwasser ablöschen. Olivenöl, Salbeiblätter und Petersilie zugeben, vom Herd nehmen und die Nudeln sofort unterheben. Nach Bedarf mit Pfeffer und Salz nach würzen.