Artischocken-Tomatensuppe mit Lamm und Bärlauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken-Tomatensuppe mit Lamm und Bärlauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein33,24 g(34 %)
Fett26,77 g(23 %)
Kohlenhydrate24,68 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,43 g(21 %)
Vitamin A134,29 mg(16.786 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,24 mg(10 %)
Vitamin B₁0,23 mg(23 %)
Vitamin B₂0,35 mg(32 %)
Niacin13,96 mg(116 %)
Vitamin B₆0,51 mg(36 %)
Folsäure91,33 μg(30 %)
Pantothensäure1,08 mg(18 %)
Biotin8,36 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2,65 μg(88 %)
Vitamin C38,38 mg(40 %)
Kalium1.001,03 mg(25 %)
Calcium92,47 mg(9 %)
Magnesium92,47 mg(31 %)
Eisen3,91 mg(26 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink6,04 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren7,92 g
Cholesterin98,63 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
Zitrone Saft
1
1
3 EL
1 EL
150 ml
trockener Weißwein
4
800 ml
1 Handvoll
1 EL
400 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Stiele der Artischocken vom Blütenkopf brechen und die Böden herausschneiden. Diese von den äußeren Blättern und dem Heu befreien. Die Böden in Streifen schneiden und in eine Schüssel mit Zitronenwasser legen. Die Stiele in Stücke schneiden und mit den Blättern beiseite legen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Zusammen mit den Artischockenblättern und den Stielen in 2 EL heißem Öl anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Stücke schneiden. Mit der Brühe zur Suppe geben, salzen, pfeffern und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Die Suppe anschließend durch die flotte Lotte passieren. Nach Bedarf noch ein wenig Brühe ergänzen.
2.
Den Bärlauch waschen, von den Stielen zupfen und in heißer Butter kurz anschwitzen. 8 Blätter zum Garnieren herausnehmen, den Rest hacken und zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Artischockenböden in die Suppe geben und darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl von allen Seiten 3-4 Minuten rosa braten.
4.
Die Suppe auf Schüsseln verteilen, das in Scheiben geschnittene Lamm dazu geben und mit dem restlichen Bärlauch garniert servieren.