Asia-Nudeln mit Pute

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Nudeln mit Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein27 g(28 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C136 mg(143 %)
Kalium1.077 mg(27 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Putenbrustfilet
3 EL Sojasauce
1 EL Sherry
1 TL Speisestärke
1 TL Sesamöl
Chilisauce
1 Stück frischer Ingwer walnussgroß
300 g Mangold
1 rote Paprikaschote
200 g kleine Papaya (1 kleine Papaya)
100 g Palmherzen (Dose)
200 g chinesische Eiernudel
Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
Korianderblatt zum Garnieren
100 g Palmherzen (Dose)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldPutenbrustfiletPapayaSojasauceIngwerÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenfleisch in Streifen schneiden. 1 EL Sojasauce, Sherry, Speisestärke und Sesamöl verrühren etwas Chilisauce einrühren und die Fleischstreifen damit vermengen und etwas ziehen lassen.
2.
Nudeln nach Packungsangaben bissfest garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Mangold waschen, putzen und die Stiele keilförmig herausschneiden. Blätter in Streifen schneiden, Stiele würfeln. Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Papaya schälen, halbieren, entkernen und mit Palmherzen in Scheiben schneiden.
3.
Einen Wok (oder hohe Pfanne) erhitzen, Öl hineingeben und das Putenfleisch unter Rühren kurz anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und unter Rühren ca. 1 Min. braten. Mangold, Papaya, Paprika und Palmherzen einrühren und weitere 2 - 3 Min. mitbraten. Mit übriger Sojasauce abschmecken. Nudeln untermischen und erhitzen. Zum Servieren in Schälchen füllen und nach Belieben mit Korianderblättchen garnieren.