Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Auberginen-Tomaten-Antipasti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Tomaten-Antipasti
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
große fleischige Tomaten
2
kleinere Tomaten
1
dicke Aubergine
1
dünne Aubergine
150 g
30 g
geriebener Parmesan
2 EL
Basilikumblätter zum Garnieren
Stäbchen zum Feststecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTomateAubergineAubergineSalzBasilikum-Pesto
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Aubergine waschen und in Scheiben scheiden. Anschließend leicht salzen. Das Basilikumpesto mit dem Parmesan und dem Olivenöl mischen. die Auberginenscheiben mit Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Scheiben abwechselnd (Aubergine und Tomate) aufeinander schichten und zwischendurch immer mit der Pestomischung bestreichen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.
3.
Die Türmchen aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum garnieren und mit den Holzstäbchen feststecken. Warm oder kalt servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar