Ausgebackene Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ausgebackene Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K26,6 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium448 mg(11 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Mehl
1 TL Backpulver
Salz
125 ml Milch
1 Ei
2 Zucchini
1 Knoblauchzehe
250 g griechischer Joghurt
2 EL frisch gehackter Dill
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Braten
Fleur de sel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtMilchDillSalzEiZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, einer Prise Salz und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Das Ei zufügen und gut unterrühren. Der Teig sollte dickflüssig vom Schneebesen fließen. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Für den Dip die Zucchini waschen, putzen und eine Hälfte längs halbieren. In feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Den Joghurt und 1 EL Dill zugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die übrigen Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und unter den Teig mengen. Mit einem Esslöffel Portionen abnehmen und portionsweise in eine heiße Pfanne mit reichlich Öl geben. Auf jeder Seite je ca. 2 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Fleur de sel und Pfeffer würzen und mit dem Dip servieren. Mit dem übrigen Dill garnieren.