Ausgebackener Spargel mit Kokos, dazu Mangosoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ausgebackener Spargel mit Kokos, dazu Mangosoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien595 kcal(28 %)
Protein10 g(10 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K50,1 μg(84 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium656 mg(16 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren23,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spargel bissfest gegart
150 g Mehl
200 ml Kokosmilch
1 Ei
1 Prise Salz
Frittieröl
Mehl zum Bestauben
Für den Dip
1 Mango reif
50 ml Kokosmilch
1 Chilischote
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKokosmilchKokosmilchEiSalzFrittieröl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Dip die Mango schälen und ds Fruchtfleisch vom kern schneiden, mit der Kokosmilch in einen Mixer geben und fein pürieren. Die Chili waschen halbieren, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen und unter den Dip mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, gegebenenfalls noch etwas Kokosmilch unterrühren.
2.
Das Mehl mit der Kokosmilch zu einem glatten Teig rühren, das Ei Unterrühren, falls der Teig zu fest ist ein weiteres Ei bzw. nur das Eigelb unterrühren. Den Teig quellen lassen. In der Zwischenzeit das Frittierfett in einem Topf erhitzen (Es ist heiß genug, wenn an einem Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, Bläschen aufzusteigen beginnen). Die Spargelstangen halbieren, mit Mehl bestauben und in den Teig tauchen, im heißen Fett frittieren, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und im Ofen warm halten. Die Spargelstangen mit dem Dip servieren.