Curry mit Kokos, Hackfleisch und Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Kokos, Hackfleisch und Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
771
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien771 kcal(37 %)
Protein49 g(50 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K230,3 μg(384 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin24,4 mg(203 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium1.525 mg(38 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen9,3 mg(62 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink11,5 mg(144 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Brokkoli
Salz
1 Möhre
1 große reife Mango
2 EL Olivenöl
800 g Rinderhackfleisch
1 EL gelbe Currypaste
400 g Kokosmilch
Pfeffer
Currypulver zum Abschmecken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Anschließend in reichlich Salzwasser 4 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in ebenfalls in Salzwasser blanchieren. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Anschließend in Stücke schneiden.
2.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch darin krümelig braten. Das Gemüse zugeben und alles kurz andünsten. Die Currypaste einrühren und kurz mitdünsten. Mit Kokosmilch aufgießen und kurz mitgaren. Anschließend die Mangostücke zugeben und alles kurz erhitzen. Mit Pfeffer und Currypulver abschmecken.