0

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
250 g
Butter weich (Zimmertemperatur)
½ Bund
2 EL
gehackte Gartenkräuter (Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel)
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Knoblauchzehe abziehen, fein hacken und mit dem Salz zerreiben. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Die Weiche Butter mit dem Handrührgerät aufrühren, Kräuter und Knoblauchsalz zufügen und mindestens 1 Min auf höchster Stufe rühren. Die Butter abschmecken, evtl. noch Kräuter oder Salz zufügen.

Schritt 2/2

Eine Eckige Vorratsdose mit Frischhaltefolie auslegen und die Butter hingeben, gut glatt streichen, für mind. Eine Stunde, besser 2-3 in den Kühlschrank oder für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Aus der Form nehmen, auf den Teller einer Butterdose geben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

1 Woche im Kühlschrank haltbar oder beim Einfrieren 6 Monate!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages