Clever naschen

Bananenbrot mit Nüssen

4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Bananenbrot mit Nüssen

Bananenbrot mit Nüssen - Süß und trotzdem gesund: Das Brot kommt mit der reinen Fruchtsüße aus!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die enthaltenen Pecannüsse versorgen uns mit reichlich Omega-3-Fettsäuren und schützen das Herz und die Gefäße.

Noch mehr Ballaststoffe liefert das leckere Brot, wenn Sie es nur mit Vollkornmehl backen. Dann benötigen Sie für den Teig ggf. etwas mehr Wasser.

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien187 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium206 mg(5 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Scheibe)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium211 mg(5 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
1 Würfel
300 g
120 g
Dinkelmehl Type 630
½ TL
150 g
reife Bananen (1 reife Banane)
80 g
2 EL
neutrales Pflanzenöl
Produktempfehlung

Mit Butter bestrichen verzehren. Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe zerbröckeln und mit 5 EL lauwarmem Wasser verrühren. Beide Mehlsorten mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hinein- geben, mit etwas Mehl bestäuben und 15 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Nüsse grob hacken. Banane, Nüsse, Öl und 120–160 ml lauwarmes Wasser nach und nach unter das Mehl rühren und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ge- hen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

3.

Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, in eine beschichtete Kastenform geben und nochmals zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

4.

Das Brot im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2–3) auf unterer oder mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen. Das Brot aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.