print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smarte Hausmannskost

Barbecue-Hüftsteak mit Kartoffelsalat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Barbecue-Hüftsteak mit Kartoffelsalat

Barbecue-Hüftsteak mit Kartoffelsalat - Der Klassiker wird mit Gewürzgurke und Mayo einfach perfekt.

Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
652
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In den Kartoffelsalat gehören Gewürzgurken und Mayonnaise einfach dazu! Aber hier wird die Mayo mit Naturjoghurt verrührt – das schont unser Kalorienkonto. Und das Rindfleisch? Das Fleisch enthält wenig Fett, aber viel Eiweiß, das dank der günstigen Zusammensetzung besonders gut vom menschlichen Körper verwertet werden kann. Gerade beim Abnehmen ist eine ausreichende Eiweißversorgung wichtig. So sind wir vor unerwünschtem Muskelabbau gut geschützt.

Sie haben noch etwas mehr Zeit? Dann bereiten Sie die Barbecue-Sauce doch einfach mal selbst zu. Die selbstgemachte Sauce ist einfach und bereits in 25 Minuten zubereitet. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein47 g(48 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.891 mg(47 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium132,4 mg(44 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink9,6 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure295 mg
Cholesterin138 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
festkochende Kartoffeln
1
150 g
20 g
Gemüsebrühe (125 ml)
1 EL
1 TL
75 g
50 g
285 g
Mais (Abtropfgewicht; Dose)
Rucola zum Garnieren
720 g
Rinderhüftsteak (4 Rinderhüftsteaks)
100 g

Zubereitungsschritte

1.

Für den Kartoffelsalat Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

2.

Inzwischen Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit Kartoffeln mischen. Gewürzgurken sehr klein schneiden.

3.

Brühe mit Essig aufkochen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen und über die Kartoffeln geben. Mit Gewürzgurken mischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

4.

Mayonnaise und Joghurt verrühren. Bei Bedarf etwas Gewürzgurken-Wasser zufügen. Mayonnaise unter die Kartoffeln heben. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Rucola waschen und trocken schütteln.

5.

Grillpfanne oder Grill vorheizen. Steaks auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Steaks von beiden Seiten je 3–4 Minuten anbraten. In Streifen schneiden und mit der Sauce vermischen. Kartoffelsalat und Mais dazu reichen und mit Rucola garnieren.