Smarter Klassiker

Kartoffelsalat mit Ei

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Ei

Kartoffelsalat mit Ei - Joghurt macht den Klassiker weniger mächtig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
264
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kartoffeln und Eier sind die perfekte Kombination! Werden beide Lebensmittel zusammen gegessen, dann erhöht sich die sogenannte biologische Wertigkeit, sprich wir können den Nährstoff Eiweiß besser verwerten.

Der Kartoffelsalat passt auf jedes Buffet und rundet die Grillparty perfekt ab. Geben Sie unter den Kartoffelsalat mit Ei noch klein geschnittene Gewürzgurken. Die sorgen für einen angenehmen Biss und bringen noch mehr Geschmack.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien264 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.062 mg(27 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
festkochende Kartoffeln
4
½ Bund
4 Zweige
frischer Thymian
2 EL
150 ml
1 EL
mittelscharfer Senf
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln in kochendem Wasser 20–30 Minuten garen. Dann abgießen, abschrecken, noch heiß pellen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden.

2.

Derweil Eier in 8–10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und in Stücke schneiden. Schnittlauch und Thymian waschen, trocken schütteln; Schnittlauch in Röllchen schneiden und Thymianblätter fein hacken.

3.

Jogurt mit Brühe, Senf, Schnittlauch, Thymian und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln mit dem Ei unter das Dressing mischen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, abschmecken und Kartoffelsalat mit Ei servieren.