Bechamelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bechamelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium212 mg(5 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
35 g Butter
35 g Mehl
½ l Milch
1 EL Brühe gekörnte
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterThymianZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel abziehen und fein würfeln. Ca. 30 g Butter aufschäumen lassen, bis sie klar ist.
2.
Mehl hinzufügen und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten anschwitzen.
3.
Kalte Milch unter ständigem Rühren angießen, gekörnte Brühe einrühren, aufkochen lassen.
4.
Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
5.
Zwiebeln in restlicher Butter andünsten, Thymian dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann die Sauce angießen und alles bei geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten köcheln lassen. Die fertige Sauce durch ein Sieb geben und abschmecken. Passt zu hellem Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse.