3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Würziges Sauerkraut

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Würziges Sauerkraut

Würziges Sauerkraut - Lockt mit fein säuerlichem Aroma und angenehm kräftigem Geschmack

3
Drucken
256
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1
1
250 g
frisches Sauerkraut
2 EL
2 EL
Paprikapulver (edelsüß)
75 ml
trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
200 ml
100 ml
1 TL
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 2/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 2

Sauerkraut in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen.

Schritt 3/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 3

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hellbraun anbraten.

Wie Sie eine gewürfelte Zwiebel schnell und einfach glasig dünsten
Schritt 4/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 4

Kraut dazugeben und unter Rühren weitere 3-4 Minuten braten.

Schritt 5/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 5

Mit Paprikapulver bestreuen, Weißwein einrühren.

Schritt 6/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 6

Apfelsaft dazugießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten kochen.

Schritt 7/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 7

Sojacreme angießen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 8/8
Würziges Sauerkraut Zubereitung Schritt 8

Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Apfeldicksaft abschmecken.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers klaus_lehmann
Hallo Zusammen Das ist das beste Sauerkraut das ich je gekocht habe :D Ich habe zwar nur scharfen Paprika gehabt, aber scharf gefällt mir. Zudem habe ich noch Kassler und Kohlwurst mitgekocht, Sojacreme habe ich auch nicht reingetan und aus Ermangelung anstatt Apfeldicksaft Rohrzucker benutzt. Das ist mein Sauerkraut!
 
Ich hab die Sojacreme weggelassen und mir stattdessen Kartoffelbrei dazu gemacht - die Kombi mag ich mit Sauerkraut einfach am liebsten. Tofu passt gut dazu, aber auch so kleine vegetarische Würstchen aus dem Reformhaus. Einfach im Kraut mit erwärmen - lecker!
 
Der Apfelgeschmack ergänzt das Sauerkraut super gut.Ich habe Kartoffeln dazu gegessen und finde das Rezept schön für die kalte Jahreszeit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Design Toscano Willkommensfigur Vögel und mehr
VON AMAZON
53,26 €
Läuft ab in:
WENKO 17920530 Zahnputzbecher Slate Rock - Zahnbürstenhalter, Schieferoptik, Polyresin, 6.4 x 10.5 x 6.4 cm, Anthrazit
VON AMAZON
11,21 €
Läuft ab in:
WMF Basic Wasserkaraffe-Set 3-teilig, 1,0l, Höhe 29cm, Glaskaraffe Karaffe CloseUp-Verschluss, schwarz, Glas Cromargan Edelstahl rostfrei und zwei Gläser 250ml
VON AMAZON
Preis: 49,95 €
36,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages