Clever naschen

Birnen-Vanille-Gratin

4.8
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Birnen-Vanille-Gratin

Birnen-Vanille-Gratin - Süßes Dessert für kalte Tage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die leckere Süßspeise enthält viel Eiweiß – gut für starke Muskeln. Milch punktet außerdem mit reichlich knochenstärkendem Calcium. Birnen und Vollkornmehl punkten mit sättigenden Ballaststoffen.

Wer möchte, kann dieses Dessert immer wieder mit anderen Obstsorten genießen – zum Beispiel im Sommer mit frischen Beeren, im Herbst und Winter mit Äpfeln oder Feigen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod3,1 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin263 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
500 ml Milch (3,5 % Fett)
4 Eigelbe
75 g Kokosblütenzucker
2 EL Vollkornmehl
1 EL Speisestärke
2 reife feste Birnen
2 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark mit der Schote in die Milch geben und aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.

Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel sehr cremig aufschlagen. Mehl und Stärke darübersieben und untermischen. Warme Milch langsam in einem dünnen Strahl in die Eigelbcreme rühren. Sofort alles zurück in den Topf gießen, danach die Vanilleschote entfernen und die Creme bei kleinster Hitze so lange schlagen, bis sie eindickt. Vanillecreme in ofenfeste Portionsförmchen füllen.

3.

Birnen waschen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Auf die Schälchen mit der Vanillecreme verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Heiß servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite