Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Erfrischender Vitamin-Kick

Birnensaft

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Birnensaft

Birnensaft - fruchtige Birne als leckeren Saft

Health Score:
Health Score
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
110
kcal
Brennwert
Drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Fünf Birnen waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und grob würfeln. Mit Honig, Zimtstange, aufgeschlitzter Vanilleschote und 1 l Wasser in einen Topf geben. Schale der Zitrone abschneiden und Saft auspressen. Beides mit in den Topf geben und aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln. 

2.

Anschließend durch ein feines Tuch passieren und den Saft abtropfen lassen. Früchte nicht ausdrücken, sodass der Saft klarer bleibt. Nach Belieben die Vanilleschote für die Garnitur beiseitelegen. Saft auskühlen lassen.

3.

Restliche Birne waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Vanilleschote nach Belieben auf Gläser verteilen und etwa bis zur Hälfte Birnensaft ins Glas geben. Birnensaft mit kaltem, stillem oder spritzigen Mineralwasser auffüllen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Birne blitzschnell vierteln und entkernen
Wie Sie eine Birne blitzschnell vierteln und entkernen

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Wird Birne gekocht, werden Enzyme feigesetzt, welche Harnsäure aus dem Körper leiten und daher bei Rheuma schmerzlindernd wirken. Die Zitrone bringt nicht nur Vitamin C für das Immunsystem sondern schüzt auch durch Falvoniode unsere Körperzellen. 

So machen Sie das Rezept noch smarter

Birnensaft mit Eiswürfeln und spritzigem Mineralwasser mischen und Sie erhalten eine leichte Limonade für heiße Sommertage. 

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A4,7 mg(588 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15,6 mg(16 %)
Kalium203,1 mg(5 %)
Calcium17,3 mg(2 %)
Magnesium15,3 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1,5 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure21,3 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar