Blattsalat mit Geflügelleber

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Blattsalat mit Geflügelleber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein23 g(23 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A31,2 mg(3.900 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K92,3 μg(154 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure458 μg(153 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin198,9 μg(442 %)
Vitamin B₁₂23,1 μg(770 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium820 mg(21 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin449 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
kleiner Lollo Rosso
½
1 TL
3 EL
6
1 TL
1 TL
2 Stauden
3 EL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChicoréePflanzenölMehlÖlButterSenf

Zubereitungsschritte

1.

Salat waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen, auf einer Platte anrichten. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Apfelspalten kurz andünsten, mit 1 EL Obstessig ablöschen und auf dem Salat verteilen.

2.

Hähnchenlebern putzen, halbieren, waschen und gut trocken tupfen. In Mehl wenden und in der Butter von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Herausnehmen, salzen, pfeffern und beiseite legen.

3.

Chicorée waschen, halbieren, Strunk herausschneiden, Blätter lösen und im Bratensatz andünsten. Mit Salz würzen, auf den Salat geben. Aus restlichem Obstessig, Pflanzenöl, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, über den Salat träufeln und Hähnchenlebern darauf anrichten. Mit Estragonblättchen bestreut servieren.