Bohnen mit Meerettich und Rahm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen mit Meerettich und Rahm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert287 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K54,7 μg(91 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin59 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterMeerrettichZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
grüne Bohnen
1
2 EL
2 EL
100 ml
2 cm
200 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Bohnen waschen, putzen und in schräge Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und abschrecken. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
3.
Die Zwiebelwürfel in der Butter glasig dünsten, dann mit dem Mehl bestauben, kurz mitschwitzen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Bohnen dazu geben und unterrühren.
4.
Step 2
5.
Den Meerrettich waschen und auf einer feinen Reibe raspeln.
6.
Step 3
7.
Die Sahne zu den Bohnen gießen und ca. 5 Minuten gar köcheln lassen. Dann den Meerrettich dazu geben und mit Salz abschmecken.
8.
Step 4 und 5
9.
Nach Belieben zu Tellerfleisch servieren.