Bohnen mit Rosmarin und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen mit Rosmarin und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 10 min
Fertig
Kalorien:
64
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien64 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K29,9 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
weiße Bohnen
400 g
1 Zweig
2 Blätter
2
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateOlivenölRosmarinRosmarinLorbeerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Die eingeweichten Bohnen abgießen und zusammen mit dem Rosmarin und Lorbeer in einen neuen Topf mit Salzwasser aufsetzen und bei mittlerer Hitze ca. 1-1 1/2 Stunden weich garen.

2.

Den Knoblauch abziehen und zusammen mit den Rosmarinnadeln fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Rosmarin und den fertig gegarten Bohnen darin 5 Minuten anschwitzen. Dann die Kirschtomaten zugeben und weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln angerichtet servieren.