Bratkartoffeln mit Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratkartoffeln mit Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein9,16 g(9 %)
Fett7,07 g(6 %)
Kohlenhydrate41,13 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,76 g(16 %)
Vitamin A118,53 mg(14.816 %)
Vitamin D0,59 μg(3 %)
Vitamin E1,37 mg(11 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,06 mg(5 %)
Niacin2,43 mg(20 %)
Vitamin B₆0,29 mg(21 %)
Folsäure52,22 μg(17 %)
Pantothensäure0,03 mg(1 %)
Biotin0,79 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46,76 mg(49 %)
Kalium1.214,28 mg(30 %)
Calcium136,35 mg(14 %)
Magnesium38,7 mg(13 %)
Eisen2,01 mg(13 %)
Jod0,45 μg(0 %)
Zink0,53 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren0,53 g
Cholesterin1,47 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende, große Kartoffeln
6
1 Handvoll
2 EL
200 g
Joghurt 1,5 % Fett
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
3.
1 TL Rapsöl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin unter Rühren 2-3 Minuten anbraten. Vom Herd ziehen, die Petersilie, den Joghurt und den Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und pellen. Das übrige Öl erhitzen und die Kartoffel darin unter Schwenken ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Dabei salzen und pfeffern.
5.
Die Kartoffeln mit der Joghurtsauce servieren.