Energy-Kick am Morgen

Brombeerkonfitüre mit Cassis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeerkonfitüre mit Cassis

Brombeerkonfitüre mit Cassis - Leckerer Brotaufstrich für einen süßen Start in den Tag!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
10
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Enthaltenes Eisen aus den Brombeeren regt die Blutbildung an und sorgt für einen gesunden Sauerstofftransport im Körper. Der schwarze Johannisbeersaft wirkt durch Anthocyane durchblutungsfördernd und zugleich entzündungshemmend.

Die Brombeerkonfitüre mit Cassis ist ein perfekter Start in den Tag. Zusammen mit einem Brötchen und etwas Butter oder Frischkäse schmeckt die Konfitüre einfach nur lecker. Für einen gemütlichen Bruch können Sie dazu selbst gebackene Haferflocken-Scones reichen.
Da die Brombeerkonfitüre mit wenig Zucker zubereitet ist, ist sie nicht ganz so lange lagerbar wie handelsüblichen Konfitüre. Sie sollten sie daher binnen 1–2 Monaten aufbrauchen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien10 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1,8 g(7 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium30 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
75
Zutaten
1 kg Brombeere
100 g Honig
1 Zitrone
100 ml Schwarze Johannisbeersaft
1 TL Agar-Agar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereHonigAgar-AgarZitrone
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Zitronenpresse, 6 Gläser á 250 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Brombeeren waschen, trocken tupfen, mit Honig in einen Topf mischen, Beeren leicht andrücken und 2 Stunden ziehen lassen. Zitrone auspressen und Saft sowie Schwarzer Johannisbeersaft unterrühren, Brombeeren zum Kochen bringen.

2.

Agar-Agar einrühren und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre in gut ausgespühlte Gläser geben. Diese fest verschließen, 10 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite