Brotsuppe mit Spiegelei auf portugiesische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotsuppe mit Spiegelei auf portugiesische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
267
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien267 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K28,3 μg(47 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium173 mg(4 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Knoblauchzehen
1 Bund Schnittlauch
3 Scheiben Weißbrot vom Vortag
1 l Rindfleischbrühe
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier
Butter zum Braten
Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
2.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und beliebig klein schneiden.
3.
Das Weißbrot klein zupfen.
4.
Brühe mit Knoblauch aufkochen, etwas köcheln lassen und mit Muskat, salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Zwischenzeitlich 4 Spiegeleier braten.
6.
Das Weißbrot auf vorgewärmte Teller verteilen und mit Schnittlauch bestreuen. Heiße Brühe darüber schöpfen, Spiegeleier daraufgeben, nach Belieben mit Olivenöl beträufeln und sofort servieren.