Burger mit Hähnchen und Sataysoße

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Burger mit Hähnchen und Sataysoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
526
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien526 kcal(25 %)
Protein46 g(47 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K30,7 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,5 mg(229 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin147 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
½ Bund
1
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
40 g
Salatblatt (z.B. Kopfsalat)
40 g
4
Sauce
50 g
40 ml
40 ml
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
1) Sauce zubereiten
2.
Für die Sataysauce alle Zutaten in einen Topf geben, miteinander vermengen und langsam erhitzen, ca. 5 Min. leise köcheln lassen, mit Sojasauce abschmecken.
3.
2) Frikadellen machen
4.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und durch den Fleischwolf drehen.
5.
Koriander waschen,trocken tupfen und fein hacken. Mit Hähnchen und Ei vermengen und so viele Brösel zugeben bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu vier Frikadellen formen und in heißem Öl je Seite ca. 2 Min. braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6.
Brötchen halbieren.
7.
3) Brötchen belegen
8.
Salat waschen, putzen und mit den Gurken auf die unteren Brötchenhälften legen. Darauf die Frikadellen legen und jeweils einen Klecks der Sataysauce darauf geben und den Deckel wieder aufsetzen. Restliche Sauce separat dazu geben und servieren.