Camembert-Omelett mit Preiselbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Camembert-Omelett mit Preiselbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
519
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien519 kcal(25 %)
Protein28 g(29 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin32,1 μg(71 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium279 mg(7 %)
Calcium478 mg(48 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren23,7 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin524 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
280 g reife Camembert (4 reife Camembert)
4 EL Preiselbeeren (Glas)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CamembertSchlagsahnePreiselbeereEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit der Sahne verquirlen und würzen. Die Camemberts in Streifen schneiden.
2.
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, nacheinander bei mittlerer Hitze 4 Omeletts ausbacken bis die untere Seite leicht gebräunt und die Oberfläche leicht gestockt ist. Jeweils einige Camembertstreifen auflegen, zusammenklappen, Deckel auflegen und bei milder Hitze den Käse schmelzen lassen.
3.
Den Schnittlauch fein schneiden und die Omeletts damit bestreuen. Mit Preiselbeeren servieren.