Chicken Burger mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Burger mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
959
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien959 kcal(46 %)
Protein44,58 g(45 %)
Fett48,97 g(42 %)
Kohlenhydrate89,05 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,25 g(14 %)
Vitamin A499,14 mg(62.393 %)
Vitamin D1,12 μg(6 %)
Vitamin E4,18 mg(35 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,38 mg(35 %)
Niacin11,73 mg(98 %)
Vitamin B₆0,49 mg(35 %)
Folsäure43,91 μg(15 %)
Pantothensäure1,42 mg(24 %)
Biotin3,78 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,91 μg(64 %)
Vitamin C30,72 mg(32 %)
Kalium539,82 mg(13 %)
Calcium393,39 mg(39 %)
Magnesium57,7 mg(19 %)
Eisen4,53 mg(30 %)
Jod13,2 μg(7 %)
Zink3,82 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren10,72 g
Cholesterin146,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Himbeerdip
100 g
4 EL
2 EL
2 EL
frisch gehackter Schnittlauch
Für die Burger
2 Scheiben
100 g
frische Blaubeeren
1
1
400 g
Hackfleisch vom Hähnchen
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
2
4
Salatblätter z. B. Lollo Rosso oder Kopfsalat
4
4 Scheiben
Käse z. B. Cheddar
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Mayonnaise die Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Evtl. auf Küchenkrepp trocken tupfen. In einer Schüssel grob zerdrücken und mit der Mayonnaise, dem Joghurt und Schnittlauch verrühren.
2.
Das Toastbrot entrinden und in einer Schüssel in lauwarmen Wasser einweichen. Die Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Schalotte und den Knoblauch häuten und fein hacken. Das Hackfleisch in einer großen Schüssel mit dem gut ausgedrückten Toastbrot, Schalotte, Knoblauch, Ei und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss vorsichtig die Beeren untermischen und aus der Masse vier Frikadellen formen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Patties darin ca. 8 Minuten unter Wenden goldbraun braten.
3.
Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken schütteln. Die Brötchen aufschneiden und mit Salat, Tomaten, Käse und einer Hähnchenfrikadelle belegen. Nach Belieben je einen Klecks Himbeermayo daraufgeben, die Brötchendeckel auflegen und mit Kartoffelchips servieren.
Zubereitungstipps im Video