Cremige Kressesuppe mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Kressesuppe mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium822 mg(21 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Kästchen Gartenkresse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Sellerie
350 g mehligkochende Kartoffeln
3 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
750 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Steinpilze
120 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kresse abschneiden, waschen und trocken tupfen.
2.
Die Zwiebel, Knoblauch Sellerie und die Kartoffeln schälen und klein würfeln. In einem Topf 2 EL Butter zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Sellerie sowie die Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3.
Die Pilze gründlich putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in der übrigen heißen Butter unter Wenden braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Sahne und die Kresse (bis auf 4 EL) zur Suppe geben, aufkochen lassen und pürieren. Die Suppe vom Herd ziehen, die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
5.
Auf Teller verteilen und mit den Pilzen und der übrigen Kresse bestreut servieren.