Eier-Lachs-Röllchen mit Kaviar und Hüttenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Lachs-Röllchen mit Kaviar und Hüttenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien508 kcal(24 %)
Protein50 g(51 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin34,1 μg(76 %)
Vitamin B₁₂12,6 μg(420 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin530 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
5
Zutaten
8
2 EL
200 ml
400 g
1 Bund
Schnittlauch in Röllchen geschnitten
2 EL
Dill gehackt
400 g
Räucherlachs in Scheiben
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen. Eigelbe mit Milch und Mehl glatt rühren. Steif geschlagene Eiweiße unterziehen und mit etwas Salz würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen (ca. 20x30 cm) und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 25 Min. backen (ein Gefäß mit Wasser mit in den Ofen stellen). Aus dem Ofen nehmen, vom Blech ziehen und abgedeckt auskühlen lassen.

2.

Hüttenkäse mit Kräutern vermengen und auf den Eierteig streichen. Gleichmäßig mit Räucherlachs belegen und Lachskaviar darauf verteilen. Zusammenrollen und in Scheiben geschnitten, nach Belieben auf Salatblättern, servieren.