Eiersalat mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eiersalat mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein35 g(36 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E14,1 mg(118 %)
Vitamin K66,6 μg(111 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium672 mg(17 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod143 μg(72 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin421 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
300 g
Riesengarnele ohne Kopf
1 EL
1 Bund
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Garnelenschwänze aus der Schale lösen. Am Rücken mit einem scharfen Messer einschneiden und die Darmfaden entfernen. Das Garnelenfleisch im heißen Pflanzenöl 5 Minuten rundum braten. Abkühlen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
4.
Essig, Traubenkernöl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren, abschmecken. Garnelen und Frühlingszwiebeln mit dem Dressing vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Eierscheiben zum Salat geben. Mit Dill bestreut servieren.