Entenbrust süß-sauer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust süß-sauer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
1407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.407 kcal(67 %)
Protein21 g(21 %)
Fett130 g(112 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E21,9 mg(183 %)
Vitamin K137 μg(228 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4
getrocknete chinesische Morcheln
2
2 Scheiben
Ananas aus der Dose
50 g
1
2
2
3 EL
4 EL
1 EL
2 EL
1 EL
2 TL
4 EL
½ l
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölEntenbrustfiletAnanasHonigMehlSalatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Morcheln 5 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen, abgießen, ausdrücken und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Ananas abtropfen und in Stücke schneiden. Gurke schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und Fruchtfleisch grob würfeln. In einem hohen Topf Essig, Honig, Sojasauce, Zucker, Tomatenmark und Knoblauch zum Kochen bringen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren, untermischen, aufkochen lassen und mit Salz abschmecken. Mehl, Salz und Pfeffer mischen und Entenstücke darin wenden. Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Dann Ananas, Gurke, Tomaten, Zwiebel, Frühlngszwiebeln und Morcheln in die Sauce geben, kurz aufkochen lassen.
2.
Die Entenstücke auf einer Platte anrichten und mit der heißen Sauce übergießen.