Erbsensuppe mit Blumenkohl

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsensuppe mit Blumenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein12,87 g(13 %)
Fett8,57 g(7 %)
Kohlenhydrate41,61 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,52 g(35 %)
Vitamin A367,72 mg(45.965 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E0,34 mg(3 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,28 mg(25 %)
Niacin4,86 mg(41 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure149,69 μg(50 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,17 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,05 μg(2 %)
Vitamin C113,61 mg(120 %)
Kalium785,26 mg(20 %)
Calcium103,67 mg(10 %)
Magnesium64,88 mg(22 %)
Eisen3,23 mg(22 %)
Jod7,31 μg(4 %)
Zink1,75 mg(22 %)
gesättigte Fettsäuren5,04 g
Cholesterin28,15 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
mehligkochende Kartoffeln
1
500 g
grüne Erbsen
900 ml
3 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Kerbel
Pfeffer aus der Mühle
400 g
1 ½ cm
frischer Ingwer
1
1 Döschen
100 ml
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in 1 EL glasig schwitzen. Die Erbsen und Kartoffeln zugeben, mit der Brühe auffüllen, salzen, pfeffern, die Kräuter untermischen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lasen.
2.
Zwischenzeitlich den Blumenkohl waschen, putzen, in mundgerechte Stücke teilen und in kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Den Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL heißem Öl anschwitzen. Den Blumenkohl und Safran zugeben, mit der Sahne ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Suppe fein pürieren, bei Bedarf durch ein feines Sieb streichen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5.
In Schälchen anrichten und mit dem Blumenkohl garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video
 
schmeckt auch lecker mit Pastinaken anstatt Blumenkohl