Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Fisch im Blätterteig mit Salat und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch im Blätterteig mit Salat und Pilzen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fisch
450 g
Blätterteig gekühlt oder TK
1
Lachsforelle küchenfertig, ca. 700g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
50 g
1 Bund
1
2 EL
Für den Blattsalat
3
200 g
Pilze z. B. Champignons, Austernpilze
Butterschmalz zum Anbraten
Für die Marinade
100 g
2 EL
1 TL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Den Blätterteig auftauen lassen.
Schritt 2/9
Für den Fisch die Lachsforelle waschen, trocken tupfe, mit Zitronensaft beträufeln und würzen.
Schritt 3/9
Die Petersilie putzen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und mit der Petersilie mischen. Die Forelle innen und außen damit bestreichen.
Schritt 4/9
Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 5/9
Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Lachsforelle auf den Teig legen und ganz darin einschlagen. Etwa 1/4 des Teiges für die Schuppen aufbewahren. Die Nahtstellen gut mit Wasser verkleben.
Schritt 6/9
Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Forelle mit der Hälfte der Mischung bestreichen. Aus dem restlichen Teig Kreise von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen und schuppenartig auf die Forelle legen, mit dem restlichen Eigelb bestreichen. Die Forelle vorsichtig auf das Blech legen und in 35-50 Minuten goldgelb backen. Bei zu starkem Bräunen den Fisch mit Alufolie abdecken.
Schritt 7/9
Inzwischen die Salatherzen waschen, trocken schleudern, in Streifen schneiden und auf der Anrichteplatte verteilen.
Schritt 8/9
Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Salat verteilen.
Schritt 9/9
Die Crème fraîche mit Sahne, Senf und Meerrettich verrühren, evtl. noch salzen und pfeffer und über den Salat träufeln. Den Fisch im Teigmandel auf dem Salat anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Kalunagoods Rubbel Weltkarte (Deutsch) - 84 x 58 cm Landkarte mit Flaggen zum Rubbeln + A3 Bonus Europa Rubbelkarte - XXL Poster zum Freirubbeln in Schwarz/Gold, inkl. Geschenk-Verpackung
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Vakuumierer Profi- Folienrollen
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
DESTRIC 2-In-1 Bügeleisen, Dampfbügeleisen (2200W, 30g/Min, 160g/Min Dampfstoß, Abschaltautomatik, Trockenbügeln Funktion, Variable Temperatu und Einstellbar Dampf) für Professionelles Heimgebrauch
VON AMAZON
20,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages