Fischfilet mit Tomatenhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfilet mit Tomatenhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein34,3 g(35 %)
Fett11,33 g(10 %)
Kohlenhydrate5,81 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,81 g(6 %)
Vitamin A210,26 mg(26.283 %)
Vitamin D1,05 μg(5 %)
Vitamin E2,35 mg(20 %)
Vitamin B₁0,12 mg(12 %)
Vitamin B₂0,14 mg(13 %)
Niacin10,17 mg(85 %)
Vitamin B₆0,35 mg(25 %)
Folsäure35,65 μg(12 %)
Pantothensäure0,77 mg(13 %)
Biotin5,05 μg(11 %)
Vitamin B₁₂4,06 μg(135 %)
Vitamin C18,27 mg(19 %)
Kalium848,4 mg(21 %)
Calcium39,48 mg(4 %)
Magnesium60,15 mg(20 %)
Eisen0,94 mg(6 %)
Zink0,96 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren6,54 g
Cholesterin126,63 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterTomatenmarkBasilikumZitroneSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
dünnere Fischfilet Seelachs, Rotbarsch, Kabeljau
Zitronen (Saft)
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
feingeschnittene Basilikum
50 g
weiche Butter
2 EL
feingehackte Kapern
1 EL
4
größere Tomaten
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Basilikum mit Butter, Kapern und Tomatenmark gründlich vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Tomaten waschen, 2 in dünnere Scheiben schneiden, übrige entkernen und würfeln.
3.
1/3 Fisch in eine gefettete Auflaufform legen, mit 1/3 Basilikumbutter bestreichen, die Hälfte der Tomatenscheiben darauf legen, mit Salz, Pfeffer würzen. Dann wieder 1/3 Fisch auflegen, mit 1/3 Basilikumbutter bestreichen, mit übrigen Tomatenscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Übrigen Fisch auflegen, mit der restlichen Basilikumbutter bestreichen und die Tomatenwürfel darauf verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 25-30 Min. garen. Mit Basilikum garniert in der Form servieren.