Frischkäse-Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäse-Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien101 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K16,3 μg(27 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium310 mg(8 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4 Stiele
200 g
1 Schälchen
frische Gartenkresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenfrischkäseMinzeSalatgurke

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke schälen und in 4 Abschnitte von 5 cm Länge schneiden. Aufrecht auf die Arbeitsfläche stellen und jeden Gurkenabschnitt gut bis zur Hälfte mit einem Kugelausstecher aushöhlen.
2.
Die Minze waschen, trocken schütteln und 4 Minzespitzen als Dekoration beiseitelegen. Die Blätter der restlichen Minze klein schneiden. Den Ziegenfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken, mit der geschnittenen Minze vermischen und mit dieser Mischung die ausgehöhlten Gurken füllen.
3.
Die Kresse mit einer Schere aus dem Schälchen schneiden und als Bett auf kleinen Tellern verteilen. Die gefüllten Gurken auf die Kresse setzen und mit den Minzespitzen garnieren.